Geschichte
linie

Die Geschichte unseres Ladens
1996 Eröffnung des Imbisses mit Stühlen und Tischen anläßlich der Landes-Gartenschau
1999 Umbau und Modernisierung
2008 Renovierung der Außenfassade mit neuer Figur in der Nische über dem ersten Stock

Die Aschacher Künstlerin Regina Uber-Diem
(www.kunstprojekt-net.de) schuf als Auftragsarbeit eine zeitgenössische Bronzestatuette, die symbolisch Tradition und Moderne verbindet, die Gäste willkommen heißt und das Haus als guter Geist beschützt.

linie
2 | 2
 
Im Jahre 1927